Preise - transparent, fair und angemessen

Als Psychologin und Physiotherapeutin kenne ich den Wert und Nutzen einer fachlich fundierten Beratung oder einer Behandlung. Viel wichtiger ist mir, dass Sie den Wert und Nutzen meines Angebots für sich erkennen und gerne in Ihre Gesundheit investieren. 

 

In meiner Privatpraxis gilt bei Einzelberatungen das Prinzip "Soziales Honorar". So ermögliche ich es alleinerziehenden oder arbeitslosen Menschen sowie Auszubildenden, Rentnern und Menschen in finanziellen Notlagen auch mit kleinem Budget eine fachlich fundierte Beratung zum Sonderpreis in Anspruch nehmen zu können. Bei Seminaren gilt das Prinzip "social payback", d.h. Pflegende Angehörige, ehrenamtlich Engagierte und Menschen, die in sozialen Berufen arbeiten (wie Alten- oder Krankenpflege, Behindertenhilfe etc.) bezahlen eine ermäßigte Teilnahmegebühr.

 

Normalpreise (ab März 2019) im Überblick: 

Soziales Honorar bei Einzelberatungen und social payback-Tarif bei Seminaren (siehe oben) bitte erfragen!

  • Psychologische Einzel-Beratung: 60 Euro pro Stunde (90 Euro pro Stunde bei Paar- oder Familienberatung)
  • Effektive Stressbewältigung: 60 Euro pro Stunde
  • Coaching bei (Ein-)Schlafstörungen: 60 Euro pro Stunde
  • Progressive Muskelentspannung (PMR): 30 Euro pro Stunde
  • Psychologische Ernährungsberatung: 30 Euro pro Stunde
  • Körperarbeit bei psychosomatischen Beschwerden: 30 Euro pro Stunde
  • Entspannungsfördernde Atemtechniken "Atem und Psyche": 30 Euro pro Stunde
  • Ganzheitliche Schmerzbewältigung: 60 Euro pro Stunde
  • Achtsamkeitstraining: 60 Euro pro Stunde
  • weitere Angebote und Preise auf Anfrage

Die Endpreise für die individuell zugeschnittenen Workshops, Kurse, Seminare und Trainings im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung variieren in Abhängigkeit von Art und Umfang des jeweiligen Angebots sowie Entfernung und Lokalität (Inhouse oder extern) und werden im Zuge der sorgfältigen Bedarfsanalyse im Gespräch miteinander erhoben.