Preise - transparent, fair und angemessen

In meiner Privatpraxis gilt das Prinzip "Soziales Honorar". So ermögliche ich es alleinerziehenden sowie arbeitslosen Menschen oder auch Schülern, Studenten und Menschen in finanziellen Notlagen auch mit kleinem Budget eine fachlich fundierte Beratung in Anspruch nehmen zu können. In der Regel sind in meiner Privatpraxis 60 Euro der normale Endpreis für eine einstündige Beratung. Die eben erwähnten Personengruppen zahlen einen ermäßigten Endpreis von 30 Euro pro Stunde

 

Egal, ob es um eine Beratung, einen Vortrag, einen Kurs oder ein Training geht - Kosten und Nutzen müssen in einem stimmigen Verhältnis stehen. Als Psychologin und Physiotherapeutin kenne ich den Wert und Nutzen einer fachlich fundierten Beratung oder eines Trainings. Viel wichtiger ist mir, dass Sie den Wert und Nutzen meiner Beratung, Vorträge, Kurse und Trainings für sich erkennen und meine Preise für sich als angemessen einstufen.   

 

Die Endpreise für Vorträge und Kurse variieren und werden rechtzeitig bekannt gegeben. Manche Vorträge sind komplett kostenlos - auch das ist jeweils vorab so ausgewiesen.  

Die Endpreise für die individuell zugeschnittenen Trainings variieren in Abhängigkeit von Dauer, Inhalt, Entfernung und Lokalität (Inhouse oder extern) und werden im Zuge der sorgfältigen Bedarfsanalyse im Gespräch miteinander erhoben.